River Crossing – Überquere den Fluss

Bei einem Besuch im CentrO in Oberhausen entdecke ich in einem Laden mit sehr vielen Denk- und Konzentrationsspielen (der Laden befindet sich in jedem Fall in der “Bunten Gasse” und müsste “Spieloase” heißen) das Spiel “River Crossing”.
Es ist ein nett illustriertes Denkspiel für eine Person (man kann aber auch durchaus mit mehreren Personen rätseln), bei dem man einen Wanderer mit Hilfe von beweglichen Baumstämmen und Baumstumpfe über einen Fluss mit Krokodilen und Piranhas bringen muss. Hierbei gibt es 40 verschiedene Landschaftskarten (von Anfänger bis Profi) mit verschiedenen Startpositionen der Baumstämme und Baumstumpfe. Zudem kann man im Internet weitere Szenarien herunterladen. Und damit niemand zu lange Rätseln muss, gibt es sogar die Lösung zu jeder einzelnen Karte im Anleitungsheft. Insgesamt habe ich zwar erst einen sehr kleinen Teil der Karten ausprobiert, aber der Schwierigkeitsgrad scheint nicht allzu überragend schwer zu sein (dennoch nicht so leicht, dass es keinen Spaß macht). Außerdem gibt es noch ein Aufbauset (River Crossing 2), indem man neben weiteren Karten auch noch eine weitere Figur, einen Hund bekommt.
Wer jetzt neugierig geworden ist, kann ja selbst einmal im CentrO vorbeischauen und es dort selbst einmal ausprobieren (dort gibt es das Spiel für 15,50€ und die Erweiterung für ca. 11€) oder im Internet z.B. bei Amazon bestellen (Spiel, Spiel+Erweiterung).

Advertisements