Asia Nudelpfanne

Für die asiatische Nudelpfanne benötigt man:

  • 750 Gramm Wok-Gemüse (tiefgekühlt)
  • 300 Gramm Fleisch (Putenfilet, Hähnchenbrust, Schweinefilet o.ä.)
  • 250 Gramm Glasnudeln
  • 200 ml Süß-Saure-Sauce (fertig in Flaschen erhältlich)
  • wer es scharf mag: 200 ml Thai-Chilli-Sauce, scharf & süß (ansonsten nochmal 200 ml Süß-Saure-Sauce)
  • ein paar Spritzer Soja-Sauce

Die Zubereitung erfolgt im Topf (oder in einer großen! Pfanne) und reicht für ca. 2 Personen. Als erstes das Fleisch anbraten, bis es leicht braun ist. Dann die Nudel hinzubacken und immer wieder Wasser hinzuschütten (und zwar so viel, dass die Nudeln weich werden. Ich habe ungefähr eine Tasse Wasser gebraucht.). Als letztes einfach das Gemüse und die Soßen hinzuschütten, ein paar Minuten warten bis das Gemüse gar ist und die Pfanne insgesamt heiß geworden ist.
Das ganze geht erstens wahnsinnig schnell (ca. 15-20 Minuten), benötigt keine große Zubereitung, schmeckt dennoch sehr gut und sieht im Teller sogar noch wunderbar aus.

Advertisements