Kräuter Putenschnitzel-Auflauf

Man nehme:

  • 2 Putenschnitzel
  • 2 Beutel Langkorn-Reis
  • 1 Tomate (oder drei kleine Cocktailtomaten)
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Becher Schmand
  • etwas Milch
  • 100g geriebener Käse (z.B. Gratine-Käse)
  • etwas Salz, viel Pfeffer, Salat-Kräuter, etwas Kräuter der Provence und etwas Knoblauch-Pulver

Zuerst kocht man den Reis nach Packungsanleitung (lieber etwas bissfest). Diesen füllt man, nach dem Kochvorgang, in die eingefettete Auflaufform. Darüber werden die Putenschnitzel gelegt. Für die Soße vermischt man Schmand, die klein geschnittene(n) Tomate(n), die Gewürze und die klein gehackten Lauchzwiebeln miteinander. Je nach gewünschter Konsistenz füllt man nun Milch hinzu und verteilt die Mischung über dem Reis und den Putenschnitzeln. Nun einfach noch etwas Käse drüber streuen und für ca. 20-25 Minuten (180 Grad, Heisluft) in den Backofen schieben.

Advertisements