Spaghetti in Hackfleisch-Minzsauce

Ein schnelles und dennoch exotisches Gericht. Bitte nicht von den Zutaten abschrecken lassen, es schmeckt tatsächlich. Für 2 Portionen benötigt man:

  • 500g Spaghetti (oder andere Nudeln)
  • 300g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Becher Yoghurt
  • 1 Becher saure Sahne
  • 1 Teelöffel getrocknete (Pfeffer-)Minzblätter
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, etwas Knoblauch

Die Spaghetti werden ganz normal nach Packungsanleitungen zubereitet. Währenddessen wird in einer Pfanne erst die Zwiebel, welche zuvor in kleine Stücke zerteilt worden ist, angebraten. Schließlich kommt das Hackfleisch und die Gewürze hinzu. Zum Schluss füllt man den Yoghurt, die saure Sahne, sowie die Minze hinzu und erwärmt dieses kurz(!). Jetzt können die Spaghetti zusammen mit der Hackfleisch-Yoghurt-Minzsauce serviert werden.

Advertisements