Curryrahm Nudeln mit Hackfleisch

Für 2 Portionen benötigt man:

  • 150g gewürfelte Möhren
  • 150g Nudeln
  • 250g Rinderhackfleisch
  • 1-2 Lauchzwiebeln
  • etwas saure Sahne oder Creme Fraiche
  • etwas Olivenöl
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Currypulver (oder milde Currypaste)

Zuerst werden die Nudeln nach Packungsanleitung zubereitet. 5 Minuten vor Ende der Garzeit fügt man die klein geschnittenen Möhren hinzu.

Nun werden die klein geschnittenen Lauchzwiebeln mit etwas Olivenöl in der Pfanne angebraten. Schließlich fügt man das Rinderhack hinzu und würzt das Ganze. Jetzt kommen die Nudeln, die Möhren und die saure Sahne hinzu und die Mischung wird noch einmal gut erhitzt.

Advertisements