Zitronen Spaghetti (Spaghetti al limone)

Für dieses Frühlings-Nudel Gericht benötigt man für ca. 3-4 Portionen:

  • 500g Spaghetti
  • 200g TK-Junger Spinat (alternativ: Blattspinat)
  • 2 Paprika
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Saft einer Zitrone
  • 200ml Sahne
  • 1 Schuss Olivenöl
  • Gewürze: Salz, Pfeffer

Zu allererst werden die Nudeln nach Packungsanleitung mit etwas Salz und Olivenöl zubereitet.

Währenddessen wird der Spinat mit etwas Wasser in einer Pfanne aufgetaut.

Nun werden die Paprika und das Grüne & Weiße der Frühlingszwiebel in kleine Stücke bzw. Scheiben geschnitten. Die zerkleinerte Paprika und die Frühlingszwiebel werden danach ebenfalls in die Pfanne zu dem Spinat gegeben. Die Mischung muss jetzt ca. 7 Minuten dünsten, bevor die Schlagsahne und der Saft der Zitrone hinzugefügt werden kann.

Sobald die Spaghetti fertig sind, werden sie auf den Tellern verteilt und mit der Zitronen-Sauce übergossen.

Advertisements