Kartoffelsalat

Für diesen Kartoffelsalat benötigt man für ca. 4 Portionen:

  • 1kg Kartoffeln
  • 1-2 Zwiebeln
  • 1 Ei
  • einige Gewürzgurken
  • wem noch Fleisch fehlt: ein Stückchen Fleischwurst
  • 250ml Fleisch-oder Gemüse-Brühe
  • 250ml Mayonnaise (hier kann auch ruhig fettarme verwendet werden)
  • 1/2 Teelöffel Senf
  • 1 Esslöffel Essig
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, etwas Zucker

Zuerst werden die Kartoffeln als Pellkartoffeln zubereitet (dies kann auch ruhig schon am Vortag geschehen).

Nun kocht man das Ei je nach gewünschtem Härtegrad. Während die Kartoffeln etwas abkühlen können schon die Zwiebeln in kleine Stücke zerhackt werden, die Gewürzgurken gewürfelt werden und das Ei ebenfalls. Die bereits zerkleinerten Zutaten können nun vermischt werden.

Jetzt werden die Kartoffeln in Scheiben bzw.  Würfel geschnitten, aber noch nicht zu den restlichen Zutaten gegeben.

Bevor dies geschieht wird zuerst die Brühe mit den Gewürzen, dem Essig und dem Senf aufgekocht und über die Kartoffeln gegeben. Nach einem kurzen Einwirkzeitraum können die Kartoffeln zu den übrigen Zutaten gegeben werden. Zu guter letzt gibt man noch die Mayonnaise hinzu und stellt das Ganze am besten für einige Stunden kalt, damit die Mischung gut durchziehen kann. (Warm schmeckt der Kartoffelsalat allerdings auch schon)

Advertisements