Risotto – Grundrezept

Für ein Risotto, was später dann mit weiteren Zutaten, wie Steinpilze oder Blattspinat verfeinert werden kann, benötigt man für ca. 2 Portionen:

  • 125g Risottoreis
  • 250ml Fleisch- und/oder Gemüsebrühe
  • 50ml Weisswein (statt dem Weisswein kann man auch einfach 50ml mehr Brühe verwenden)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 50g Butter
  • 30g Parmesan (kann man natürlich auch weg lassen)
  • Als weitere Zutat z.B. Blattspinat

Eine Knoblauchzehe und eine Zwiebel werden in feine Stücke geschnitten und mit der Butter angehen gelassen. Sobald die Butter geschmolzen ist, gibt man den Risottoreis hinzu und lässt diesen unter Rühren kurz anschwitzen (bis die Reiskörner etwas glasig geworden sind). Nun fügt man den Weißwein hinzu (ab diesem Zeitpunkt nur noch umrühren, wenn man neue Brühe hinzuschüttet ) und wartet, bei schwacher Hitze, bis dieser fast verkocht ist. Nun schüttet man ca. 1/3 der Brühe hinzu und schüttet immer wieder Brühe nach (und rührt dabei um), wenn die alte Brühe fast verkocht ist. Zum Schluss gibt man den Parmesan hinzu und rührt vorsichtig um, bis dieser geschmolzen ist. Jetzt kann man natürlich noch weitere Zutaten wie Blattspinat oder Steinpilze ergänzen.

Hier eine Variante mit Champignons als Beilage. Hierzu habe ich statt Weisswein Rotwein benutzt. Die Champignons habe ich in einem eigenen Topf mit etwas Butter zubereitet. Deshalb habe ich im Risotto nur 250ml Gemüsebrühe und ca 50ml Brühe, die beim Kochen der Champignons entstanden ist, zugefügt.

Risotto mit Champignons

Für die Blattspinat-Variante bereitet man in einem zweiten Topf den Blattspinat mit etwas Sahne bzw. Milch zu und fügt ihn am Ende der Risotto Zubereitung mit dem Parmesan hinzu.

Blattspinat Risotto

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s