Überbackene Aubergine

Für dieses schnelle Backofengericht benötigt man für 2 Personen:

3-4 Auberginen
1 Sauerrahm
Minze (frisch oder getrocknet)
etwas Olivenöl
etwa 200g Käse (z.B. Bergkäse), geraspelt
Gewürze: Salz, Pfeffer, verschiedene Kräuter nach Geschmack (z.B. fertige Kräutermischung)

Zuerst wird der Backofen auf 200 Grad (Ober- & Unterhitze) vorgeheizt.
Jetzt die Auberginen halbieren und auf ein Backblech legen. Mit etwas Olivenöl und der Kräutermischung bestreuen. Anschließend mit dem Käse bestreuen und etwa 15-20 Minuten in den Backofen geben, bis alles schön goldbraun mit Käse überbacken ist.

In der Zwischenzeit den Minzdip bereiten. Dazu Sauerrahm, Minze, Salz und Pfeffer vermischen.

Die Auberginen mit dem Minzdip und Weißbrot oder Reis servieren.
Insgesamt finde ich die Kombination von Aubergine, Minze und Käse super lecker!

20120601-184942.jpg

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s