Hessnatur Insider – Cardigan Produkttest – Ich bin dabei

Das Bio Model Label Hessnatur existiert seit 1976 und bietet Kleidung für Kinder und Erwachsene aus Naturtextilien aus zertifizierter Biobaumwolle und anderen Naturfasern nach Sozialstandards von Hessnatur. Da es in München auch einen Hessnatur Laden gibt, kaufe ich hin und wieder dort ein. Mit der Qualität der Kleidung bin ich bisher auch nach mehrmaligem Waschen sehr zufrieden. Auch die hohen Standards bei der Textilienauswahl und der Fertigung schätze ich. (wobei es für den Kunden natürlich meist schwierig ist, ob die angepriesenen Werte und Standards tatsächlich in genau dieser Form umgesetzt werden oder ob sie lediglich ‘auf dem Papier existieren’.)

Als ich im Hessnatur Katalog auf das neue Portal hessnatur-insider, indem Produkttests für Hessnatur Produkte angeboten werden, habe ich mich sogleich angemeldet und durch Ausfüllen eines Fragebogens für den ersten Produkttest, ein Damen Cardigan aus Bio-Schurwolle, beworben. Da ich mir nicht hohe Chancen ausgerechnet hatte, tatsächlich an dem Test teilzunehmen, die Bewerbungsfrist Ende August endete, ich die hessnatur-insider Seite nicht regelmäßig besuchte, geriet meine Bewerbung für den Produkttest in Vergessenheit. Bis heute, als ich eine Mail von Hessnatur bekam, in der ich darüber informiert wurde, dass ich aus den 47.000 Bewerbern als eine der 1500 Produkttesterinnen ausgewählt worden bin! Ich habe mich darüber sehr gefreut: Der Cardigan ist in einem schönen dunkelblau und ein Kleidungsstück, dass ich mir auch unabhängig von dem Produkttest so ausgesucht haben könnte. Ich bin schon sehr gespannt, was der 7-wöchige Produkttest mit seinen wöchentlichen Aufgaben für Ergebnisse liefert. Ich werde hin und wieder auch hier im Blog darüber berichten. Ergebnisse anderer Tester gibt es im offiziellen Projektblog auf der Hessnatur-Insider Webseite.

Advertisements