Der Hessnatur Cardigan Check – Die fünfte Testaufgabe

Wie knitterig wird der Cardigan, wenn er mal nicht ordentlich zusammengefaltet oder auf den Bügel gehängt wird? Dies war die Fragestellung der fünften Testaufgabe. Mit einem Extrem-Test habe ich den Knitterschutz des Cardigan getestet. Hierfür sollte der Cardigan einen Tag in eine Handtasche gesteckt werden. Ich habe mich für ein extra kleines Modell entschieden, wo der Cardigan zusammengeknusselt so gerade eben hineinpasste:

20121104-103959.jpg

Schnell den Reisverschluss zugemacht und den Tag über abgewartet. Am Abend habe ich den Cardigan dann aus seiner Tasche befreit und aufgehängt. Das Foto direkt nach dem Auspacken offenbart zwar keine Veränderung im Material, aber knitterfrei sieht der Cardigan definitiv nicht aus:

20121104-104009.jpg

Nach zwei Stunden sieht der Cardigan wieder einigermaßen knitterfrei aus (nach einem weiteren Tag war der vorherige, knitterfreie Zustand wieder hergestellt):

20121104-104013.jpg

Alles in allem macht der Caridgan normale Beanspruchung im Alltag (wer zwängt seine Kleidung schon in sehr kleine Taschen?) mit und bleibt dennoch knitterfrei. Ich kann dies aus den letzten Testwochen ebenfalls bestätigen, wo ich den Cardigan teilweise nur schnell auf der Schuhbank abgelegt habe ohne in zusammenzufalten und er am nächsten Tag dennoch tragbar und knitterfrei war. Der nächste Test ist dann der Waschtest. Und ich kann schonmal verraten: Bei dieser Aufgabe wird der Cardigan nicht so gut wegkommen… Doch dazu mehr im entsprechenden Blogeintrag.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s