Jetzt….

20131103-215946.jpg

… kann Weihnachten (fast) kommen: Einige Bastelarbeiten sind schon fertig: Ich kann die Kombination aus Holz mit Acrylfarben bemalt und Perlenmakern verziert nur empfehlen. Der Lebkuchen sieht tatsächlich so echt aus , dass ihn bereits jemand für echten Lebkuchen gehalten hat. Einziger Nachteil an den Perlenmaker-Stiften: Die Verzierung klebt leicht (auch nach dem Trocknen): Legt man ein damit verziertes Holzstück unter ein anderes bleibt die verzierte Stelle manchmal an der oberen Holzplatte hängen. Da könnte sich die Lagerung dieser Basteleien teilweise schwierig gestalten….

Auch die Idee der Fädelfiguren mit Stickgarn finde ich gelungen. Ich denke diese Fädelfiguren würden sich gerade am Weihnachtsbaum sehr gut machen, weil man noch durch sie hindurch schauen kann.

Jetzt fehlt nur noch die Fertigstellung des Adventskranzes: Echte Zweige im Adventskranz gefallen mir zwar, aber meist fangen sie irgendwann doch an zu nadeln. Deshalb habe ich eine Filzvarianze erstellt. Der Grundkranz ist schon fertig. Nun fehlt noch Verzierung und natürlich das Wichtigste, die Kerzen.

20131103-220012.jpg

Advertisements