Film-Stöckchen

Ein Fragebogen, den ich mal im Jahr 2007 beantwortet habe. Ich habe mal ein kleines Update gemacht:

1. Ein Film, den Du mehr als zehnmal gesehen hast…

mehr als 10 Mal? Also “Fear and Loathing in Las Vegas” habe ich vielleicht 5 Mal gesehen und das übertrifft bei mir schon sämtliche Rekorde. Jeden Film, den ich überhaupt ein zweites Mal anschaue, muss schon überragend gut sein.

2. Ein Film, den du mehrfach im Kino gesehen hast…

Ich habe noch nie irgendeinen Film mehr als einmal im Kino gesehen….

3. Nenne eine/n Schauspieler/in, wegen dem/r Du eher geneigt wärst, einen Film zu sehen…

Filme mit Josephine Preuß, Ellen Page, Diana Amft, Diane Kruger, Joshua Jackson und Moritz Bleibtreu sehe ich im Allgemeinen recht gerne.

4. Nenne eine/n Schauspieler/in, wegen dem/r Du weniger geneigt wärst, einen Film zu sehen…

Da fällt mir so spontan gar niemand ein. Adam Sandler vielleicht?

5. Ein Film aus dem Du regelmäßig zitierst…

Ein Zitat aus “The Mexican” finde ich sehr schön. Aber regelmäßig zitieren tue ich es nicht: “I have to ask you a question. It’s a good one so think about it. If two people love each other, but they just can’t seem to get it together, when do you get to that point of enough is enough?” “Never”

6. Ein Musical, von dem Du alle Texte der darin gesungenen Songs auswendig weißt…

Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat. Ich habe in dem Musical selbst mitgespielt und kenne folglich alle Songs auswendig. Ansonsten kann ich von vielen Musicals ein oder mehrere Songs auswendig, aber nicht alle.

7. Ein Film, bei dem Du mitgesungen hast…

In einem Film eher nicht. Aber bei Glee (oder den zugehörigen CDs) singe ich manchmal mit.

8. Ein Film, den jeder gesehen haben sollte…

Fear and Loathing in Las Vegas. Erst nach diesem Film kann man richtig beurteilen, ob Film-Storylines verwirrend sind..

9. Ein Film, den Du besitzt…

Ich besitze nur sehr wenige Filme, die ich dauerhaft behalte. Wenn ich mir mal eine DVD kaufe (meist leihe ich mir nur Filme), verkaufe ich sie meist wieder, weil ich Filme in der Regel ohnehin nur einmal anschaue. Ein paar Filme, die ich besitze: Free Rainer, Oldboy, Rain Fall, Türkisch für Anfänger, Stadt der Engel und noch einige wenige TV-Serien Staffeln.

10. Nenne eine/n Schauspieler/in, die ihre Karriere nicht beim Film startete und die dich mit ihren/seinen schauspielerischen Leistungen positiv überrascht hat…

Josephine Preuß z.B. hat in einer TV-Serie angefangen.

11. Hast Du schon einmal einen Film in einem Drive-In gesehen?

Nein, aber das würde ich gerne mal ausprobieren.

12. Schonmal in einem Kino geknutscht?

Ja. 🙂

13. Ein Film, den Du schon immer sehen wolltest, bisher aber nicht dazu gekommen bist…

Da wären bestimmt einige zu nennen. Ich habe eine Wunschliste, die immer so etwa 20 Filme enthält. Ich schaue auch ab und zu einen davon an, aber es kommen halt auch regelmäßig Neue dazu. 😉

14. Hast Du schon jemals das Kino verlassen, weil der Film so schlecht war?

Kann ich mich jetzt nicht dran erinnern. Ich überlege mir lieber vorher, ob sich der Film wirklich lohnt.

15. Ein Film, der Dich zum Weinen gebracht hat…

Mhhh, eigentlich keiner. Am nächsten kam da vielleicht noch “Stadt der Engel”.

16. Popcorn?

Im Kino: Hin und wieder. Zu Hause lieber Schokolade oder getrocknete Früchte (am liebsten Mango), im Winter ein heißer Tee und ganz wichtig: Schön gemütlich auf der Coach oder (noch lieber) im Bett.

17. Wie oft gehst Du ins Kino?

Je nach Zeit und Lust. Als ich Kind war, bin ich bestimmt 10 Jahre nicht ins Kino gegangen. Danach bin ich einige Jahre öfters (mehrmals im Monat) gegangen. Momentan bin ich schon wieder einige Jahre nicht im Kino gewesen. Ich ziehe es eher vor Filme gemütlich zu Hause auf dem Sofa oder dem Bett liegend zu schauen. Ist einfach gemütlicher. 🙂

18. Welchen Film hast Du zuletzt im Kino gesehen?

Puhh, keine Ahnung. Das ist schon so lange her. Das könnte vielleicht Iron Man 2 gewesen sein. Den habe ich jedenfalls im Kino gesehen. 😉

19. Welches ist Dein Lieblingsgenre?

Generell schließe ich kein Genre aus. Es kommt für mich eher darauf an, ob der Film und die Story gut gemacht und überzeugend sind. Das Genre ist mir dabei egal. Außerdem mag ich Abwechslung. Generell mag ich intelligente Storylines, was zum Nachdenken. Manchmal will ich aber auch nur etwas seichte Unterhaltung. Generell mag ich Sci-Fi/Action-Filme und Komödien (oft) sehr gerne

20. Was war Dein erster Film, den Du im Kino gesehen hast?

Gute Frage… Vielleicht “Der König der Löwen”?

21. Welchen Film hättest Du lieber niemals gesehen?

Mhh, vielleicht einer dieser Pro-Sieben-Film-Produktionen mit schlechter Story, die auf irgendwelchen Hollywood-Produktionen basiert?

22. Was war der merkwürdigste Film, den Du mochtest?

Definitiv “Fear and Loathing in Las Vegas”.

23. Was war der beängstigendste Film, den Du je gesehen hast?

Oldboy. Den hab ich damals mit einem guten Kumpel mitten in der Nacht im Kino geschaut. Und wir waren auch noch fast (es war noch ein weiterer Gast im Kino) ganz alleine im Kino. Ja, das war schon irgendwo beängstigend. Vorallem ging es dann mit einem ziemlich wild rasenden Taxifahrer nach Hause. 😉

24. Was war der lustigste Film, denn Du je gesehen hast?

Da gab es einige. “Death at a Funeral”, “Ein Fisch namens Wanda” und “Pappa ante portas” um mal einige Beispiele zu nennen. In letzter Zeit kann ich mich nicht daran erinnern was äußerst lustiges gesehen zu haben.

Advertisements