Dinkel Nudeln mit Sate (Erdnuss) – Spinat Sauce

Für dieses asiatisch angehauchte Rezept benötigt man für etwa 3-4 Portionen:

– 500 g Nudeln (am besten Vollkorn- (Dinkel-) Nudeln)
– 450 g TK- Spinat (frischer Spinat geht auch)
– 350 ml Sate Erdnuss Sauce (ihr könnt anstatt fertige Sauce zu verwenden auch die Sauce aus Erdnussbutter, Tomatenmark, Kokosmilch, Zwiebeln und Knoblauch selbst machen)
– Wer mag: etwa 150 g Käse (z.B. Parmesan). Ich habe jungen Bergkäse verwendet.

Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
In der Zwischenzeit die Spinat-Sate-Sauce bereiten: Den TK-Spinat bei niedriger Hitze auftauen und anschließen die Sate-Erdnuss-Sauce dazugeben und kurz erwärmen.

Die Sate-Spinat Sauce über die Nudeln geben und mit etwas Käse bestreuen:

IMG_4426

Advertisements