Rotkohl (Blaukraut, Rotkraut)

Für etwa 4 Portionen benötigt man:

  • 1 Rotkohl (Blaukraut)
  • 1 großer, saurer Apfel (z.B. Boskoop)
  • 1/4 l Wasser
  • Wer mag: 2 EL Essig
  • Wer mag: 4 EL Rotwein dazu geben
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, wer mag kocht noch 1 Lorbeerblatt und 2 Nelken mit
  • etwas Öl

Rotkohl putzen, waschen den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden.

Rotkohl mit dem Essig (sorgt dafür, dass die Farbe schön bleibt) hinzugeben. etwa 10 Minuten zugedeckt dünsten. Dann etwas Wasser und die Gewürze hinzugeben. Alles etwa 45 – 60 Minuten zugedeckt dünsten lassen. Immer wieder weiteres Wasser hinzugeben, sodass der Boden immer bedeckt ist. Den Apfel in kleine Stücke schneiden und zum Rotkohl geben. Weitere 10-15 Minuten dünsten lassen

Wer mag kann den Rotkohl am Schluss noch mit etwas Rotwein abschmecken.

Advertisements