(vegane) Beerentörtchen

Für 7 Beerentörtchen benötigt man:

  • 400 g Dinkelmehl
  • 250 g Butter (oder Alsan)
  • 4 EL Zucker
  • ca. 100 ml Wasser
  • 2 Messerspitzen Backpulver
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • 300 g Beerenmischung (frisch oder TK)
  • 1 Packung Tortenguss, ungezuckert (wer mag kann noch etwas Zucker zugeben)
  • Fett zum Einfetten der Tartelette-Formen
  • 7 Tartelette-Formen

Mehl, Butter (in kleinen Stücken), Zucker, Backpulver und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben. Nach und nach Wasser hinzugeben, bis ein Mürbeteig entsteht. 

Die Tartelette-Formen einfetten und den Teig auf die Formen verteilen. Etwa 20-30 Minuten im Backofen backen. Kurz abkühlen lassen.

Die Beeren (frisch bzw. aufgetaut) auf die Tortenböden verteilen.

Den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten: Packung (+ bei Bedarf etwas Zucker) mit 250 ml Wasser vermischen, unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen und ca. 10 Minuten bei gelegentlichem Rühren abkühlen lassen. Tortenguss auf den Beerentörtchen verteilen und etwa 30 Minuten auskühlen lassen.

  

Advertisements