Schweins Haxn

Für 4 Portionen benötigt man:

  • 4 Schweine-Hinterhaxn
  • 1 Flasche dunkles Bier
  • Gewürze: Salz, Pfeffer

Die Haxn abwaschen und trockentupfen. Die Haxn Haut mit einem Messer kreuzweise einschneiden (es entsteht ein Rautenmuster auf der Haut). Die Haxn mit Salz und Pfeffer einreiben.

Die Haxn in eine Auflaufform legen (direkt auf ein Bratrost + wassergefülltes Blech darunter geht auch, dann werden die Haxn knuspriger) und auf mittlere Schiene in den Backofen (vorgeheizt, 180 Grad) geben. Während der Bratzeit von 2,5 Std die Haxen mehrmals mit dunklem Bier bepinseln. Etwa 30 Minuten vor Ende der Garzeit die Backofentemperatur auf 200 Grad erhöhen.

Dazu passen Kartoffelknödel und Rotkohl oder auch Krautsalat und Brezn.

Advertisements