(vegane) Kürbiskernkipferl mit Pistazien – Matcha – Müsli Topping

Für ca 20 Stück benötigt man:

Pistazien – Matcha – Müsli – Topping:

  • 40 g Haferflocken (grob zerkleinert)
  • 1 EL Pistazien (in kleine Stücke gehackt)
  • 1 EL Süße (Zucker, Agavendicksaft, …)
  • 1 TL Matcha Pulver
  • etwas Kokosöl
  • 1 Prise Salz

Das Kokosöl in einem Topf erwärmen, Haferflocken und Pistazien darin anrösten. Matcha-Pulver, Süße hnd Salz dazugeben und alles gut vermischen. Bereit stellen.

Kürbiskernkipferl:

  • 80 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 50 g Kürbiskerne (fein gemahlen)
  • 60 g Butter / Alsan
  • ca. 20 g Süße (Zucker, Agavendicksaft, …)
  • 1 Prise Salz

Mehl, Kürbiskerne, Butter (in kleinen Stücken), Süße und Salz in eine Schüssel geben und mit der Hand zu einen Teig verkneten. Den Teig zu einer Rolle formen und etwa 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Diese zu Kipferln formen und in dem Müsli Topping wälzen. Die fertigen Kipferl dann auf ein mit Backpapier  belegtes Blech legen.

Alle Kipferl im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Umluft) für ca. 15-20 Minuten backen.

Advertisements