Feeds:
Posts
Comments

Archive for the ‘Film List’ Category

Diese Liste über interessante Filme im Kino (in der zweiten Jahreshälfte 2007) wird regelmäßig aktualisiert.

 

  • *** The Simpsons Movie (26.07.07): Ein Film zu der Erfolgsserie “The Simpsons”. Auf jeden Fall!! GESEHEN
  • ** Beim ersten Mal, Knocked Up (23.08.07): Komödie, die inhaltlich zwar eher an einen drittklassigen Teenie-Film erinnert, aber dennoch sehr lustig sein soll.
  • * 28 Weeks Later (30.08.07): Sci-Fi-Horror Thriller über den Ausbruch eines tödlichen Virus. Mal schauen.
  • ** Das Bourne Ultimatum (06.09.07): Spionage Action-Thriller über ein ehemaliges Mitglied einer CIA-Attentat-Einheit. Klingt eigentlich ganz vielversprechend.
  • **Wächter des Tage (20.09.07): Noch ein Beitrag vom Fantasy Filmfest. Auf jeden Fall, zumal der erste Teil gut war. Guck ich aber erst auf DVD.
  • *** Disturbia (20.09.07): Thriller über einen Jungen, der zu drei Monaten Hausarrest verurteilt wird und in dieser Zeit seine Nachbarn (besonders die hübsche Nachbarstochter und einen vermeintlichen Serienmörder) näher unter die Lupe nimmt. Von Filmstarts.de als “Hitchcock goes Teen-Movie” tituliert und definitiv eine interessante Film-Genre-Mischung.
  • ** Ratatouille (03.10.07): Animationsfilm über eine Ratte, die statt Abfall lieber kulinarische Feinheiten frisst. Klingt lustig und soll ziemlich gut sein.
  • * Anderland (04.10.07): Norwegische Gesellschaftssatire. Mal schauen.
  • * Nach 7 Tagen – Ausgeflittert (The Heartbreak Kid) (01.11.07): Liebeskomödie mit Ben Stiller. Trailer ist ganz nett, mal schauen.
  • *** Die Vorahnung (Premonition)(11.10.07): Mystery-Thriller über eine Frau, die immer wieder den Tag vor und den Tag nach dem tödlichen Unfall ihres Mannes erlebt. Mal eine neue Alternative zu “Und täglich grüsst das Murmeltier”.
  • ** Wintersonnenwende (The Dark is Rising) (11.10.07): Vampirfilm, klingt recht spannend.
  • *** Mr. Brooks (29.11.0): Beitrag vom Fantasy Filmfest. Auf jeden Fall!
  • * Memories of Matsuko (xx.xx.07: Japanisches Komödien-Drama-Musical. Inhaltlich jetzt nicht überragend spannend, aber hört sich insgesamt gar nicht schlecht an. Mal schauen.
  • ** Sin City 2 (xx.xx.07): Die Fortsetzung von Sin City, auf dem zweiten Sin City Buch basierend. Dürfte was sein.
  • *** Battle Angel (Alita) (xx.xx.07): Die Verfilmung des gleichnamigen Manga, welches ich schon genial fand. Auf jeden Fall!!
  • *** Dark Knight (31.07.08): Der neue Batman Film. Ich bin gespannt.
  •  

Read Full Post »

Diese Liste über interessante Filme im Kino (in der ersten Jahreshälfte 2007) wird regelmäßig aktualisiert.

  • ** The Prestige (11.01.07): Fantasydrama über zwei Magier, die in einem Konkurrenzkampf stehen und auch vor Mord nicht zurückschrecken. GESEHEN

  • * A Prairie Home Companion (25.01.07): Eine kurzweilige Unterhaltung über das sehr erfolgreiche gleichnamige Radioformat, das live aus dem Fitzgerald Theater übertragen wird und seit 1974 auf mittlerweile 558 Rundfunkstationen läuft. Mal sehen.

  • * Lady Vengeance (xx.01.07): Dritter Teil der Film-Reihe dessen zweiter Teil “Oldboy” war. Den Film fand ich jedenfalls ziemlich genial. Mal schauen, ob ich mir den hier auch noch ansehe. GESEHEN

  • ** Schräger als Fiktion (08.02.07): Film über eine Schriftstellerin, die überlegt, wie sie den Hauptdarsteller ihres Buches am besten sterben lassen kann. Was sie nicht weiß: Ihre fiktive Buchgestalt lebt wirklich… und versteht jedes ihrer Worte. Hört sich definitiv lustig an. GESEHEN

  • ** Junebug (01.03.07): Tragikomödie über die “Zwei Welten” (Demokraten und Republikaner) in die Amerika eingeteilt werden kann. Anschaulich gemacht wird die sich daraus ergebenen Probleme an der Beziehung von einer Journalistin aus der Großstadt und ihrem, aus ländlicher Gegend stammendem, Ehemann. Hört sich ziemlich gut an.

  • ** Sunshine (15.03.07): Ein Sci-Fi Drama über das Sterben der Sonne (und damit der Menschheit). Letzte Rettung: Ein Raumschiff, die die Sonne “wiederbeleben” soll. Hört sich sehr gut an.

  • * Die Hollywood-Verschwörung (15.03.07): Noir-Thriller über die nie geklärten Umstände des Todes von George Reeves. Kritik, Inhalt und die Schauspieler scheinen recht vielversprechend!

  • ** The Host (29.03.07): Koreanischer Sci-Fi Film über ein mutiertes Riesenmonster, was die Umgebung unsicher macht. Inhaltlich hört sich der Film nicht allzu grandios an, aber da neben Sci-Fi Einflüssen, noch politische Anspielungen, Slapstickhumor und Satire vorhanden sein soll, hört sich’s gar nicht schlecht an. Zumal der Film sämntliche Besucherrekorde in Korea überboten hat.

  • *** Stellas Versuchung (29.03.07): Psycho-Drama über einen Mann, der mit seiner Familie auf das Gelände einer psychatrischen Anstalt zieht um in jener Anstalt als Anstaltsarzt zu arbeiten. Seine Frau beginnt schließlich eine Affäre mit einem Patienten. Hört sich recht verrückt an.

  • * 300 (05.04.07): Actionfilm, der auf einem Comic des Sin City Zeichners Frank Millers basiert und vom Krieg zwischen den Spartanern und den Persern handelt. Klingt gut.

  • ** Der Fluch der goldenen Blume (12.04.07): Chinesischer Martial-Arts Film, der im alten China spielt. Es geht um mehrere Komplotte, die die könglichen Familienmitglieder gegeneinander ausführt.

  • ** Full Metal Village (19.04.07): Dokumentationsfilm, der von einem Heavy-Metal Open Air Festival in dem kleinen Norddeutschen Dörfchen Wacken erzählt.

  • * Flyboys (10.05.07): Film über “Lafayette Escadrille”, das französische Kampffliegergeschwader aus amerikanischen Freiwilligen im ersten Weltkrieg. Der Wikipediaartikel zu diesem Geschwader hat mein Interesse geweckt und Flugszenen sind einfach cool. Mal sehen, wenn’s mehr Infos zu dem Film gibt.

  • *** Pirates of the Caribbean 3 (24.5.07): Letzter Teil von “Fluch der Karibik”. Anders als bei Matrix werde ich mir hier den letzten Teil in jedem Fall anschauen (den dritten Matrix-Teil habe ich immer noch nicht gesehen, obwohl ich es eigentlich wollte). GESEHEN

  • ** Hot Fuzz (14.06.07): Action-Komödie über einen zu guten Polizisten (seine Verhaftungsrate liegt 400% über der der Kollegen), der aus diesem Grund in ein Dorf mit sehr geringer Kriminalitätsrate. Doch auch hier kommt er einigen Verbrechen auf die Spur und gefährdet, durch die steigende Kriminalitätsrate, die er hierdurch verursacht, den Titel als “Dorf des Jahres”. Klingt gut, obwohl der Trailer blöd ist. GESEHEN
  • ** Die Töchter des chinesischen Gärtners (28.06.07): Romantikdrama über eine junge Chinesin, die sich in die Tochter ihres Chefs verliebt und um bei ihr zu bleiben ihren Bruder heiraten will. Gute Bewertung und die Mischung chinesischer Schauspieler und einer eigentlich kanadisch/französische Produktion klingt interessant.

Read Full Post »

Hier mal eine kurze Auflistung, welche Filme in nächster Zeit so im Kino anlaufen und einen guten Eindruck machen oder die ich zumindest im Kino anschauen will. Bei gesehenen oder nicht mehr im Kinolaufenden Filmen, werde ich außerdem die Schriftgröße verkleinern, damit das Ganze nicht so unübersichtlich wird. Gleiches gilt für Filme, die ich doch nicht anschauen will.

  • ** Das Schloss im Himmel (ab 08.06.06): Auf einem Manga basierender Anime aus dem Jahr 1986.
  • *** Fluch der Karibik 2 (27.07.06): Ich weiß, wie das mit 2. Teilen von irgendwas ist (nämlich das sie meist GAR nichts taugen) und der erste Teil war auch nicht berauschend, aber ich finde Johnny Depp ist ein überzeugender Schauspieler. GESEHEN
  • **Volver (03.08.06): Spanische “dramatische Komödie” um ein Mädchen, die den Mann ihrer Mutter ersticht und der Schwester der Mutter, bei der sich der Geist ihrer Mutter einquartiert hat. Wurde in Cannes u.a. für das beste Drehbuch ausgezeichnet und soll insgesamt eine “heitere Inszenierung” sein. Hört sich recht vielversprechend an.
  • Superman Return (17.08.06): Comicverfilmung von Superman, mit dem Regisseur von X-Men 1 & 2. Auch mal auf die Kritik warten, könnte durchaus was sein. Ne, lieber doch nicht anschauen.
  • ** Adams Äpfel (31.08.06): Schwarze Komödie über einen Dorfpfarrer, der sich “den verlorenen Seelen” annimmt und dessen Lebensmotto “Was nicht sein darf, kann nicht sein” lautet. Schließlich kommt auch der Skinhead Adam zu ihm, der einen Plan schmiedet ihm seine Illusionen zu nehmen. Hört sich irgendwo lustig an, ich denke, den könnte man sich ansehen. GESEHEN
  • *** Thank you for Smoking (31.08.06): Satirische Komödie über einen Lobbyisten für die Tabakindustrie. Zudem mit Katie Holmes in einer Hauptrolle, die ich als Schauspielerin schätze. Auf jeden Fall! GESEHEN
  • * Crank (21.09.06): Action-Thriller über einen Mann, der vergiftet wird und nur noch einen Tag zu leben hat. Trailer macht durchaus neugierig.
  • ** The Science of Sleep (28.09.06): Surreales Liebesdrama über einen Mann, der in einer Traumwelt lebt und dessen Beziehung bekommt, da er nicht mehr zwischen Traum und Realität unterscheiden kann. Ja, könnte gut sein.
  • *** Die Super-Ex (05.10.06): In dieser Komödie geht es um einen Mann, der seine Freundin verlässt, die ihm als Folge davon das Leben zur Hölle macht. Dazu sei noch gesagt: Sie ist eine Superheldin… Könnte lustig sein. Der Trailer ist jedenfalls schonmal ganz gut. Selbst wenn’s wahrscheinlich nur nette Unterhaltung ist, das muss einfach sein! GESEHEN
  • * Thumbsucker (05.10.06): Film über einen Teenager, der sich das Daumen lutschen abgewöhnen will. Klingt gar nicht schlecht, zumal auch ein bisschen Gesellschaftskritik dabei ist. Mal sehen.
  • Der Teufel trägt Prada (12.10.06): Interessant finde ich vorallem den Titel von diesem Film. Es geht wohl um Mode und um eine ziemlich “teuflische” Chefin einer Mode-Zeitschrift. Die Kritiken scheinen gar nicht zu schlecht. Mal schauen. Ne danke, scheint nicht besonders…
  • * Fearless (09.11.06): Chinesischer Material Arts Film. Hört sich interessant an, zumal ich asiatische Kampfszenen mag. Mal sehen.
  • * Eden (23.11.06): Drama über eine verheiratete Frau, deren platonische Freundschaft zu einem Koch ihre Ehe und irgendwo auch ihr gesamtes Leben verändert. Klingt eigentlich interessant und soll sogar recht humorvoll sein.
  • *** Little Miss Sunshine (30.11.06): Habe heute den Trailer im Kino gesehen, der eigentlich ganz lustig war. Insgesamt ist es eine Komödie über eine ziemlich verrückte Familie. Kritik hört sich auch gut an. GESEHEN
  • * Adieu, schöner schwarzer Vogel (30.11.06): Drama über einen Mann, der für eine Frau die Trapezkunst erlernt. Bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt verunglückt sie tödlich. Mal auf nähere Details warten.
  • * Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter (14.12.06): Fantasy-Verfilmung des gleichnamigen Romans. Ich hab das Buch nicht gelesen, aber hört sich nicht schlecht an. Mal auf Kritiken warten.
  • ** Déjà Vu (27.12.06): Sci-Fi-Action-Thriller über ein neue entwickelte Technologie, mit der man genau 4 1/2 Tage in die Vergangenheit zurückschauen kann. Diese soll zur Terrorismusbekämpfung eingesetzt werden. Okay, ich geb zu, das Terroristen-Feindbild ist mittlerweile nicht mehr allzu überzeugend, aber ansonsten hört sich der Film ganz gut an.
  • *** Nachts im Museum (28.12.06): Komödie über Museumswächter, in dessen Schicht die Ausstellungsstücke des Museums zum Leben erwachen. Hat definitiv Potenzial, bin auf die Kritik gespannt. Außerdem mit Ben Stiller in der Hauptrolle.
  • *** Train Man (xx.xx.06): Japanischer Film über einen Computernerd, der mit Hilfe von Chatfreunden versucht das Herz eines Mädchens zu erobern (beruht auf einer wahren Geschichte). Kenne schon einen anderen Film (Waterboys) des Regisseurs, der genial war. Bestimmt sehenswert, zumal die Kritiken phänomenal sind (für einen Liebesfilm). GESEHEN
  • ** Princess Aurora (xx.xx.06): Koreanischer Thriller über einen Serienmörder. Obwohl die Kritik nicht gar so gut ist und besonders der Mittelteil zu langatmig und beinahe langweilig sein soll, hört sich der Film gar nicht schlecht an. Mal sehen.
  • ** Grounding – Die letzten Tage der Swissair (xx.xx.06): Wie der Titel schon sagt geht es um den Niedergang der Swissair und der Film beruht folglich auf einer wahren Begebenheit. Thema klingt spannend und die Idee scheint gut umgesetzt worden zu sein.

Legende: gar kein Stern = doch nicht * = vielleicht, ** = wahrscheinlich, *** = auf jeden Fall

Read Full Post »