Feeds:
Posts
Comments

Archive for the ‘Jap. Bento’ Category

Vor einigen Tage habe ich bei jbox.com
einiges an Bento-Zubehör erstanden, welches dann auch endlich angekommen ist.

Bento Zubehör

Zum einen ist das eine grüne Tasche für die Bentoboxen mit der Aufschrift “Lunch time will make everyone happy.”, kleine Flaschen für Saucen, 4 Silicon-Unterteilungen in Form von Muffin-Förmchen, 6 Plastik-Ausstecher für Gemüse, Käse oder ähnliches, 4 Metal Gemüse-Ausstecher und schließlich noch 2 “Hello Kitty” Pudding-Formen, welche unten ein Hello Kitty Gesicht besitzen, sodass der Pudding, wenn er aus der Form genommen wird, mit eben diesem Gesicht verziert ist.

Natürlich gibt es bei jbox.com auch noch viele andere schöne Bento Boxen und Zubehör

Advertisements

Read Full Post »

Eigentlich wollte ich zu jedem Tag Fotos veröffentlichen. Die ersten zwei Tage bin ich aber leider nicht dazu gekommen. In jedem Fall habe ich mich, dank meiner zweiten Bento-Box, entschlossen abends die Bento-Box vorzubereiten und dann morgens die warmen Dinge zu kochen. Der warme Inhalt bleibt nämlich so warm, dass man ihn mittags gar nicht mehr in der Mikrowelle erwärmen muss.
03.03.2009: Nun gibt es die erste Bento-Box. Enthalten ist: Reis mit süß-saurer Sauce mit Ananasstückchen und Zuckerschoten, dazu Paprikastücke, Knäckebrot und Brownie.

04.03.2009: Heute gibt’s: Gebratene Udon-Nudeln mit Zuckerschoten, Möhrenwürfeln, Erbsen und Sojasauce, dazu Möhrenstreifen, Vanille Vla und Brownie.

Read Full Post »

Die nächste Bentobox

Heute habe ich zum einen bei jbox.com
(ein japanischer Versandhandel, der unter anderem Bento Accessoires führt) allerlei Kleinigkeiten bestellt: Kleine Saucen-Flaschen, Gemüse/Obst bzw. Keks-Aussteckförmchen, Pudding-Formen, eine Tasche für die Bentobox(en) und weitere Silkon-Unterteilungen für die Bentobox. Fotos folgen, sobald die Ware bei mir eingetroffen ist.

Zudem habe ich mich doch entschlossen eine Bentobox bei Muji zu erstehen. Diese besteht aus drei runden Gefäßen (1x 250ml (für Reis) und 2x 150ml (für Beilagen)), die so fest verschlossen werden können, dass keine Flüssigkeiten herauslaufen können. Dabei war dann ebenfalls ein Metall-Gefäß für die große Dose sowie ein Täschchen mit Thermoinnenleben (und einem Netz für Stäbchen/Besteck oder vielleicht Saucen).

Bentobox 2

Bei der Gelegenheit habe ich noch eine vierte Packung der bei Muji vorrätigen Silikon-Unterteiler erstanden und eine braune Tasche für den Transport der Bentobox.

Read Full Post »

Bento

Bento ist eine japanische Darreichungsform von verschiedenen Speisen in speziellen Boxen (ebenfalls Bento genannt) mit Unterteilungen. In Japan ist das Mitnehmen oder Kaufen von Bentos beispielsweise von Geschäftsleuten oder Schulkindern weit verbreitet. Nähere Informationen zum Thema Bento (in Japan) gibt’s auf der Wikipedia-Seite und auch auf der “Was ist ein Bento” Unterseite bei Bentosuechtig.de. Auch die Seite Bentoblog.de und Bentoforum.de haben mir bei meiner ersten Recherche nützliche Informationen zur Verfügung gestellt. Bei Bentosuechtig.de finden sich auch Informationen zur Zusammenstellung von Bentospeisen: So sollten aus den Farbkategorien rot/orange, gelb, grün, weiß und schwarz/braun/violett nämlich jeweils mindestens ein Speisenstück enthalten sein.

Bento Box to go

Ich selbst habe mich also nun dazu entschlossen selbst täglich Bentos zuzubereiten. Zumindest ab Anfang März bis zum Ende der Semesterferien, da ich diese Zeit wohl nahezu täglich im Institut der Uni verbringen werde, um dort an meiner Bachelorarbeit zu arbeiten. In der Vorlesungszeit selbst, werde ich die Zubereitung der Bentos wohl kurzzeitig einstellen, da ich meist mittags ohnehin nach Hause fahre.

Um eine erste Grundausrüstung in Sachen “Bento” zu erhalten, habe ich also die letzten Tage in verschiedenen On- und Offline-Shops rumgestöbert und bin schließlich mit folgenden Dingen fündig geworden. Bei Ja-Mart habe ich diese wundervolle rote Hasen-Bentobox in Pfirsich Design mit einem Gesamtfassungsvermögen von 0,6l bestellt. Dabei war außerdem ein rotes elastisches Bändchen, das während des Transportes um die Bentobox gelegt wird. Sehr praktisch an dieser Box ist, dass die Beilagenschale ebenfalls mit einem weißen Kunststoffdeckel geschlossen werden kann. Zudem kann man alles außer der Beilagenschale + deren Deckel in die Mikrowelle geben. Somit sind also auch warme Bentos möglich.

Bei Muji (sowohl teilweise Onlineversand, als auch Fillialen derzeitig in Düsseldorf, Berlin, München und ab April 2009 in Köln) habe ich im Ladengeschäft eine Tube sowie eine Flasche mit Schraubverschluss (diese Flaschen gibt es dort in unterschiedlichen Variationen (z.B. auch mit Sprühverschluss) und Größen)jeweils aus Plastik für Saucen, eine Stäbchenbox mit passenden Stäbchen sowie Silikon-Unterteilungen für die Bentobox (insgesamt 3 Packungen. Pro Packung: jeweils eine rechteckige, eine dreieckige und eine quadratische Unterteilung) gefunden.

Damit man sich das Ganze etwas besser vorstellen kann (zum Lesen der Beschriftungen bitte anklicken):

Bento Box und Zubehör

Nun fehlen eigentlich nur noch ein paar kleine Ausstechförmchen zum Herstellen von geeigneten Plätzchen und Muffin-Papier-Förmchen zur Unterteilung. Des weiteren erwarte ich noch die Ankunft von einem Manga Kochbuch mit einer Bentobox, Stäbchen und Transporttasche (The Manga Cookbook Bento Box Gift Set)

Die Speisen, die in mein Bento kommen, werde ich wohl immer am Abend vorher bereiten und über Nacht im Kühlschrank in der Bentobox aufbewahren. Mittags werde ich sie dann in einer Mikrowelle kurz erwärmen und (hoffentlich 😉 ) genießen

Read Full Post »