Gebratener Reis Bowl mit Gemüse

Für etwa 3 Portionen benötigt man:

  • 200 g Reis (z.B. Basmati Reis)
  • etwa 100 g Lauch
  • 1 Paprika
  • 100 g Bohnen (Zuckerschoten gehen auch)
  • 2 Eier
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Öl zum Anbraten
  • ein Schuss Sojasauce
  • Gewürze: 4 Lorbeerblätter, 12 Kardamon Kapseln, 10 Nelken, Salz, etwa 1/2 Teelöffel Chiliflocken
  • Wer mag kann kurz vor dem Servieren noch Cashew-Stücke über das Gericht streuen.

Die Nelken, die Kardamon Kapseln und die Lorbeerblätter in einen Teebeutel geben und zutackern.

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Beim Kochen die den Teebeutel mit den Gewürzen zum Wasser dazu geben. Nachdem der Reis fertig gekocht ist, den Teebeutel wieder entfernen.

Knoblauch in sehr kleine Stücke schneiden. Paprika, Lauch und Bohnen auch in kleine Stücke schneiden. Alles in eine Pfanne geben und mit etwas Öl anbraten. Mit Salz, Chiliflocken und Sojasauce abschmecken.

Den fertigen Reis zum Gemüse geben, 2 Eier aufschlagen und ebenfalls dazu geben. Alles etwa weitere 5-10 Minuten braten.

In 3 Schalen füllen und (wer mag) noch mit Cashew-Stücken bestreuen.

Advertisements