Herzhafte Muffins mit Spinat und Pilzen

Für 12 herzhafte Muffins benötigt man:

  • 200 g Champignons
  • 150 g Spinat (TK oder frisch)
  • 1 Zwiebel
  • 12 Toastscheiben
  • etwa 4 EL Butter (oder Alsan)
  • 100 g Milch oder Pflanzenmilch
  • 3 Eier
  • wer mag: 50 g Käse
  • Gewürze: Salz, Pfeffer
  • Muffinform für 12 Muffins

Zuerst den Spinat auftauen bzw. putzen und zerkleinern.

Pilze und Zwiebeln in Würfel schneiden und in Öl dünsten. Den Spinat hinzugeben und alles solange kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Den Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen. Die Toastscheiben mit einen Nudelholz ausrollen und dann mit Butter bestreichen. Mit diesen Toastscheiben die Vertiefungen der Muffinform auslegen und dann für etwa 3 Minuten im Ofen backen.

Anschließend die Spinat-Pilzmischung in den Toast-Muffins verteilen.

Die Eier mit (Pflanzen-)Milch, Salz und Pfeffer verquirlen und über die Spinat-Pilzmischung geben.

Wer mag belegt die Muffins noch mit Käse.

Für 15 – 20 Minuten im Ofen backen.

Advertisements