Feeds:
Posts
Comments

Archive for the ‘Mensa’ Category

Für diesen schnellen Nachtisch nehme man: (Menge ist hierbei, je nach Geschmack und benötigter Menge, variabel)

  •  Naturjoghurt
  • Kirschen (frisch oder aus dem Glas)
  • feine Mandelsplitter bzw -scheiben

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Einfach alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen und servieren.

Read Full Post »

Man nehme:

  • 400g Hackfleisch
  • etwas Paniermehl
  • ca. 100g Kräuterfrischkäse
  • etwas Paprika (fein gehackt)

Zuerst formt man aus dem Hackfleisch zusammen mit etwas Paniermehl 4 Taler. Zwei dieser Taler werden dann mit dem Frischkäse und der fein gehackten Paprika bestrichen und mit den restlichen 2 Talern bedeckt. Nun müssen nur noch die Ränder der Hackfleisch-Taler miteinander verbunden werden, damit der Frischkäse beim Braten nicht herauslaufen kann. Nun die Hacksteaks von jeder Seite einige Minuten braten und zusammen mit Salat, Brot oder Reis servieren. Auch zu Tomatensauce schmecken die Hacksteaks sehr lecker.

Hacksteak

Read Full Post »

Man nehme:

  • Blätterteig
  • Hähnchenbrustfilet
  • 1 Kartoffel
  • 1 Karotte
  • 2 Tomaten
  • Curry-Soße
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung folgt noch.

Read Full Post »

Man nehme für ca. 4 Portionen:

  • Lasagne-Platten
  • 1/3 Packung Rahmspinat
  • ein Glas Tomatensoße
  • 2 Tomaten
  • Mehl
  • Milch
  • Butter
  • ca. 100g Käse
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch, Basilikum
  • etwas Fett

Zuerst zerschneidet man die Tomaten und vermischt sie, zusammen mit den Gewürzen mit der Tomatensoße. Jetzt fettet man die Auflaufform ein und verteilt auf dem Boden eine Schicht Lasagne-Platten. Darüber verteilt man etwas Tomatensauce. Nun wieder eine Schicht Lasagne-Platten und dann der (aufgetaute) Rahmspinat. Es folgt die nächste Lasagne-Platten Schicht und wieder etwas Tomatensauce gefolgt von der letzten Lasagne-Platten Schicht. Jetzt kocht man die Bechamel-Soße: Dazu wird Butter in einem Topf erhitzt und Mehl hinzugegeben. Nun bloß nicht das Rühren vergessen und Milch hinzugeben. Nun gibt man solange abwechselnd Milch und Mehl hinzu, bis die Soße schön cremig ist. Die Bechamel-Soße wird jetzt über die letzte Lasagne-Platten-Schicht verteilt. Zu guter letzt muss das Ganze nur noch mit etwas Käse bestreut und für ca. 30-40 Minuten im Backofen (E-Herd: 200Grad) gebacken werden.

Read Full Post »

In dieser Kategorie werde ich alle Rezepte aufnehmen, die durch das Essen in der Mensa inspiriert worden sind. Damit lässt sich dann gleich mit dem Vorurteil aufräumen, dass es in der Mensa nichts wirklich genießbares gibt. Im Gegenteil: Das Mensa-Essen hat mich bereits des öfteren auf neuartige Zutaten-Kombinationen gebracht.

Read Full Post »